Skip Ribbon Commands
Skip to main content
 
Tennant Worldwide

Please select your region and language to view product offerings:

Please make a selection.
Startseite»Fallstudien»

Kundenbericht von Schell's Brewing Company über die T12

Fragen? Kontakt

Sprache ändern

SCHELL'S BREWING HILFT TENNANT BEI DER EINFÜHRUNG DER NEUEN T12

Die 1860 gegründete Schell's Brewing Co. ist eine preisgekrönte Bierbrauerei und gleichzeitig die älteste Brauerei im US-Bundesstaat Minnesota. Schell's ist bekannt für hochwertige, handgebraute Biersorten mit einer familientradierten Leidenschaft für nachhaltige Biere. Schell's ist schon seit Langem Kunde von Tennant und stellt seine Brauerei in New Ulm, MN, als Testgelände für die neue Aufsitz-Scheuersaugmaschine T12 zur Verfügung.

Produktionsleiter Dan Kotten erklärt, warum Schell's sich gut zum Testen der T12 eignet: „Durch die Brauereigeräte gibt es viele enge, zugestellte Stellen. Außerdem brauchen wir eine Reinigungsmaschine mit aggressiven Schrubb-Fähigkeiten, einer hervorragenden Wasseraufnahme und einer zuverlässigen Leistung.“ Die T12 meisterte diese Aufgaben mit Bravour und bewies Leistungsfähigkeit und Produktivität in einer kompakten Maschine. „Die T12 war überall dort einsetzbar, wo wir auch unsere aktuelle 7100 verwenden, doch war die Steigerung der Reinigungsleistung bemerkenswert“, so Kotten. Tennant und die T12 unterstützen Schell's dabei, ihre gehobene Qualität innerhalb ihrer Werke beizubehalten, sodass sich die geschäftige Brauerei auf das konzentrieren kann, was sie am besten kann: hochwertiges, wohlschmeckendes Qualitätsbier brauen.

T12„Aufgrund der Brauereigeräte haben wir enge, zugestellte Stellen. Außerdem brauchen wir eine Reinigungsmaschine mit aggressiven Schrubb-Fähigkeiten.“


Schell's Brewing Company logo

Dan Kotten
Produktionsleiter
Schell's Brewing Company

 

T12 Kompakte batteriebetriebene Aufsitz-Scheuersaugmaschine

 

Lebensmittel- und Getränkeindustrie