Skip Ribbon Commands
Skip to main content
 
Tennant Worldwide

Please select your region and language to view product offerings:

Please make a selection.
Startseite»Unternehmen»Nachrichten»

Tennant Nachrichten

Fragen? Kontakt

Sprache ändern

Tennant Company stellt autonome Bodenreinigungsmaschinen vor

​​

Autonomous T7 Scheuersaugmaschine, eine Reinigungsmaschine mit Robotertechnik von Tennant, die voraussichtlich 2018 erhältlich sein wird


Tennants erster autonomer Roboter-Scheuersaugtrockner MINNEAPOLIS, 5. April 2018– Tennant Company („Tennant“) (NYSE: TNC) ein Weltmarktführer in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Lösungen zur Behandlung von Oberflächen in Industrie, Gewerbe und Außenanlagen, hat heute bekanntgegeben, dass er seine erste autonome Bodenreinigungsmaschine herausbringen wird, die in komplexen Umgebungen unter realen Bedingungen sowie ohne direkte Maschinenbedienelemente einsetzbar ist. Die erste autonome Lösung von Tennant wird 2018 in Nordamerika mit der T7 Scheuersaugmaschine erwartet – gefolgt von einer Expansion auf den globalen Markt und der Entwicklung zusätzlicher Modelle.

Tennant Company hat kürzlich eine Partnerschaft mit Brain Corp. („Brain“), einem Unternehmen für künstliche Intelligenz (A. I.) gebildet, das sich auf die autonome Robotertechnologie spezialisiert.

Die autonome Tennant T7 wird die proprietäre Softwareplattform zur A.-I.-Robotertechnologie BrainOS® nahtlos integrieren, um eine Reinigungslösung zu schaffen, mit der die Produktivität gesteigert, die Effizienz erhöht und die Sicherheit optimiert werden kann. Brain ist ein branchenführendes Softwareunternehmen für Robotertechnologie, das sich auf die Entwicklung von intelligenten und autonomen Systemen spezialisiert, um gewerbliche Anlagen zu automatisieren.

„Mit Fortschritten in der Robotertechniktechnologie und dem Wunsch unserer Kunden, deren Reinigungsprogramme produktiver nutzen zu können, sind wir hocherfreut, die klassenbeste Reinigungstechnologie von Tennant mit dem autonomen Betriebssystem zur Navigation von Brain zu verbinden“, sagte Chris Killingstad, President und CEO von Tennant Company. „Unsere Kunden suchen ständig nach Wegen, um die Produktivität, Zuverlässigkeit, den außergewöhnlichen Service und die Leistung bei einer gleichzeitigen Senkung der Betriebskosten zu steigern. Tennant nimmt eine einzigartige Führungsposition auf dem Markt der Roboterreinigungstechnologie ein, indem er eine umfassende Lösung anbietet, die eine einzelne Kontaktstelle für Qualitätsprodukte, einen umfassenden Außendienst und Unterstützung sowie umfangreiche Kundenschulungen und Prozessberatung zur Verfügung stellt“, fügte Killingstad hinzu.

Wie viele andere Industrien erlebt auch die Reinigungsindustrie infolge disruptiver Technologien einen Wandel in Richtung einer erhöhten Automatisierung. Robotertechnik und Technologien der künstlichen Intelligenz haben in verschiedensten Geschäftssektoren zu erheblichen Veränderungen geführt. Robotertechnik bietet vor allem intelligente, sichere und nachhaltige Lösungen für sich wiederholende Aufgaben, damit sich Organisationen und deren Angestellte verstärkt auf wichtigere Aktivitäten konzentrieren können.

„Wir sind hoch erfreut, mit dem Team von Tennant zusammenzuarbeiten, um unser BrainOS in seine Bodenreinigungsprodukte zu integrieren“, sagte Dr. Eugene Izhikevich, Chief Executive Officer und Mitbegründer von Brain. „Tennant hat einen starken Ruf für die fortschrittliche Innovationen und Technologie. Die auf dem BrainOS laufenden Bodenreinigungsprodukte von Tennant erfüllen dieses Versprechen, während sie gleichzeitig eine höhere Leistung, gesteigerte Produktivität und eine bessere Zuverlässigkeit ermöglichen. Die BrainOS-Plattform und das autonome Navigationssystem wurden umfassend im Feldversuch getestet.“

Durch das aggressive Verfolgen neuer Technologien hat Tennant Company in seiner gesamten Geschichte den starken Fokus auf die Weiterentwicklung der Reinigungsindustrie stets aufrechterhalten. Tennant wird dieses Vermächtnis mit der Einführung von autonomen Maschinen fortsetzen, um seinen Kunden zu helfen, deren Reinigungsleistungsfähigkeit zu steigern.

 

 

Über die Tennant Company

Die Tennant Company (TNC) mit Sitz in Minneapolis, Minnesota, wurde 1870 gegründet und ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Entwicklung, Fertigung und Vermarktung von Lösungen, die es unseren Kunden ermöglichen, eine hochwertige Reinigungsleistung zu erzielen, die Auswirkungen auf die Umweltbelastung zu reduzieren und für mehr Sauberkeit, Sicherheit und Gesundheit in der Welt zu sorgen. Zu den Produkten gehören Arbeitsgeräte zur Behandlung von Oberflächen in Industrie, Gewerbe und Außenanlagen, chemiefreie und andere nachhaltige Reinigungstechnologien, Reinigungswerkzeuge und Zubehör sowie Beschichtungen zum Schutz, zur Reparatur und zur Aufwertung von Böden. Das weltweite Service-Netzwerk von Tennant ist das größte in der Branche. Tennant Company erzielte im Jahr 2017 einen Umsatz von 1 Milliarde USD und beschäftigt rund 4.300 Mitarbeiter. Tennant Company verfügt über Produktionsstandorte auf der ganzen Welt und verkauft Produkte direkt in 15 Ländern sowie über Händler in mehr als 100 Ländern. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tennantco.com und www.ipcwordwide.com. Das Tennant Geschäftslogo und andere mit dem Symbol „®“ gekennzeichnete Marken sind Marken der Tennant Company und in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern eingetragen.

Über Brain Corp

Brain Corp. ist eine in San Diego ansässiges A.-I.-Unternehmen, das mit Partnern für Ausrüstung und Unterhaltungselektronik zusammenarbeitet, um deren manuell bedienbare Produkte in autonome Roboter umzuwandeln. Die Technologie von Brain Corp. vertritt die nächste Generation der künstlichen Intelligenz für Roboter. Brain Corporation wird durch den SoftBank-Visions-Fond und Qualcomm gefördert. Für weitere Informationen oder um Videos der Roboter zu sehen, besuchen Sie bitte www.braincorp.com.



ANSPRECHPARTNER INVESTOREN
Tom Paulson
Senior Vice President und Chief Financial Officer
tom.paulson@tennantco.com

ANSPRECHPARTNER PRESSE FÜR BRAIN CORPORATION:
Karen Fisher
VP, PR & Corporate Communications
kfisher@braincorporation.com

ANSPRECHPARTNER PRESSE:
Kathryn Lovik
Global Communications Director
kathryn.lovik@tennantco.com
763-540-1212

​​

Kontaktieren Sie Tennant

​​​​​

Weitere Informationen